Funkfernsteuerungen für die Bautechnik

Die Bedingungen auf Baustellen im Hoch- und Tiefbau sind oft extrem.
Bagger, Kompaktoren oder Maschinen in der Tunnelbautechnik und Geräte müssen robust sein und zuverlässig arbeiten. Drahtlose Maschinensteuerungen von NBB sind staubdicht und gegen Wasser geschützt. Die perfekte Wahl beim Einsatz unter widrigen Bedingungen.

Weitere Infos zu unseren Bautechnik-Fernsteuerungen

Der Bauboom in den 1970/80ern in Deutschland macht die Bedeutung der Bautechnik schon damals klar. So war der Baukran einer der ersten Anwendungen. Bis heute bewährt sich NBB mit neusten Technologien viele Anwendungsbereiche im Bausektor per Funk zu bedienen. Mit nunmehr 40 Jahren Erfahrung sind wir der ideale Partner.

Mit den NBB Basics bieten wir den Funkbaukran als kompakte Standardlösung an. Trotz der kompakten Bauweise können zahlreiche Bedienelemente verbaut werden.

Im Lieferumfang des Baukranfunks sind standardgemäß folgende Elemente enthalten:

  • Sender Nano-minor (NBB Nr. 10036)
  • Empfänger Compact-V R20 (NBB Nr. 10037)
  • 2 Akkus 7,2V | 2400 mAh | NiMH
  • Ladegerät mit Netzteil
  • Bauchgurt
  • 1 Antenne

Weitere Informationen zum Baukranfunk und den NBB Basics finden Sie hier.

Neben dem Baukran hat sich NBB auch auf viele andere Anwendungsmöglichkeiten im Hoch- und Tiefbau spezialisiert. So wird der Bediener bei seiner Arbeit mit dem Bagger, Ladekran, Mischer und vielen mehr unterstützt.

Ist Ihre Anwendung nicht dabei? NBB bietet neben Standardlösungen auch eine Vielzahl an kundenspezifischen Lösungen an. Kontaktieren Sie uns hierzu gerne direkt und lassen Sie sich von unserem Expertenteam beraten.

Kontakt